Gibt es im Schweizer Arbeitsrecht gesetzliche Bestimmungen welche unabänderlich sind?

Ja, Art. 361 OR umschreibt jene gesetzlichen Vorschriften, welche durch Einzelarbeitsvertrag, Gesamt- oder Normalarbeitsvertrag weder zugunsten noch zuungunsten einer Partei abgeändert werden können. Ausserdem dürfen von den im Schweizer Arbeitsgesetz vorgesehenen Bestimmungen keine dem Gesetz wiedersprechende Individualabreden getroffen werden.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Kündigung schreiben

Wir schreiben rechts- sichere Kündigungen. Hier und jetzt für Sie. Mehr...

Zeugnisanalyse

Wir analysieren und optimieren Ihr Arbeits- zeugnis. Mehr...

Bewerbung schreiben

Wir schreiben Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf. Mehr...