Was muss ich machen, wenn ich in den Ferien krank werde?

Krankheit und Ferien schliessen sich gegenseitig aus. Wer in den Ferien krank wird, muss sich die Zeit der Erkrankung nicht auf die Ferien anrechnen lassen.

Aber Vorsicht:
  • Der Arbeitnehmer muss dem Arbeitgeber beweisen können (z.B. mit einem Arztzeugnis), dass er krank war.
  • Es muss sich um eine echte Erkrankung (in der Regel mit Bettlägrigkeit) von mehr als einem Tag handeln und nicht nur um eine blosse Unpässlichkeit.
  • Erkrankt der Arbeitnehmer in unbezahlten Ferien, trifft der Nachteil ihn allein.

(Siehe auch: Streiff/ von Kaenel/ Rudolph, Arbeitsvertrag - Praxiskommentar zu Art. 319-362 OR, 7. Auflage, 2012, S. 417, N 10 zu Art. 324a/b OR)


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Kündigung schreiben

Wir schreiben rechts- sichere Kündigungen. Hier und jetzt für Sie. Mehr...

Zeugnisanalyse

Wir analysieren und optimieren Ihr Arbeits- zeugnis. Mehr...

Bewerbung schreiben

Wir schreiben Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf. Mehr...