Muss der Arbeitgeber Lohn bezahlen, wenn der Arbeitnehmer während der Probezeit krank wird?

Ja und Nein! Das hängt davon ab, was zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart ist. Massgeblich ist Art. 324a Abs. 1 OR.

Die Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers besteht ab dem ersten Arbeitstag, wenn ...
  • ... der Arbeitsvertrag auf mehr als drei Monate fest abgeschlossen und keine Probezeit vereinbart wurde.
Die Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers besteht erst ab dem ersten Tag des 4. Anstellungsmonats, wenn:
  • ... ein unbefristeter Vertrag mit Probezeit und kurzen Kündigungsfristen in der Probezeit abgeschlossen wurde.
  • ... ein befristeter Vertrag mit Probezeit und kurzen Kündigungsfristen in der Probezeit abgeschlossen wurde.
.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Kündigung schreiben

Wir schreiben rechts- sichere Kündigungen. Hier und jetzt für Sie. Mehr...

Zeugnisanalyse

Wir analysieren und optimieren Ihr Arbeits- zeugnis. Mehr...

Bewerbung schreiben

Wir schreiben Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf. Mehr...