Was passiert, wenn ein Arbeitnehmer während der Probezeit krank wird?

Wird ein Arbeitnehmer während der Probezeit krank, verlängert sich die Probezeit um die Anzahl Tage, die der Arbeitnehmer krank ist, Art. 335b Abs. 3 OR.

Achtung: In jedem Fall darf die Probezeit maximal 3 Monate betragen, Art. 335b Abs. 2 OR. Eine Schwangerschaft oder der Bezug von Ferien während der Probezeit verlängert die Probezeit nicht.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Kündigung schreiben

Wir schreiben rechts- sichere Kündigungen. Hier und jetzt für Sie. Mehr...

Zeugnisanalyse

Wir analysieren und optimieren Ihr Arbeits- zeugnis. Mehr...

Bewerbung schreiben

Wir schreiben Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf. Mehr...