Wie hoch ist die Vergütung für Überzeitarbeit?

Die Überzeitvergütung bemisst sich nach dem Normallohn samt einem Zuschlag von 25%. Bei der Überzeitvergütung für Büropersonal, technische und andere Angestellte, mit Einschluss des Verkaufspersonals in Grossbetrieben des Detailhandels muss der 25% Zuschlag erst ab der 60. Überzeitstunden im Kalenderjahr bezahlt werden. Mit dem Überstundenrechner können Sie ausrechnen, wie viel Ihr wöchentliches Überzeitguthaben wert ist. Mit dem Überstundenzuschlagsrechner können Sie den Lohnzuschlag jeweils für eine Stunde ausrechnen.


Inhaltsverzeichnis | Vorherige Frage | Nächste Frage

Kündigung schreiben

Wir schreiben rechts- sichere Kündigungen. Hier und jetzt für Sie. Mehr...

Zeugnisanalyse

Wir analysieren und optimieren Ihr Arbeits- zeugnis. Mehr...

Bewerbung schreiben

Wir schreiben Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf. Mehr...