Vorlage: Einsprache gegen Kündigung innerhalb der Sperrfrist

Max Mustermann (Arbeitnehmer)
Musterstrasse 12
1234 Musterstadt
Abs.: Max Mustermann, Musterstrasse 12, 1234 Musterstadt
Einschreiben (R)
Arbeitgeber AG
Z.Hd. Herrn C. Chef
Arbeitgeberstrasse 12
1234 Arbeitgeberstadt
Vorab per E-Mail: c.chef@arbeitgeber.ch
Musterstadt, [Datum]

Einsprache gegen Kündigung innerhalb der Sperrfrist

Sehr geehrter Herr Chef,

Wie ich Ihnen bereits am [Datum] mitgeteilt habe, bin ich seit [Datum] bis ca. [Datum] infolge [Krankheit/ Unfall/ Miltiärdienst/ Schwangerschaft ...] an der Arbeitsleistung verhindert.
Sie haben mir mit Schreiben vom [Datum] per [Datum] gekündigt, also während der genannten Arbeitsverhinderung. Diese Kündigung ist gemäss Art. 336c OR nichtig. Sobald der Verhinderungsgrund weggefallen ist, werde ich die Arbeit deshalb wieder aufnehmen. Ich werde Sie rechtzeitig darüber informieren.

Ich bitte um Kenntnisnahme.
Freundliche Grüsse,
Max Mustermann



Inhaltsverzeichnis | Vorherige Vorlage | Nächste Vorlage